SOMMERFERIEN VOM  7. JULI BIS ZUM 19. AUGUST

ferienSand

 

 

 

04. Juli 2014 letzter Schultag (Unterricht bis 10.50 Uhr)

Verabschiedung der Viertklässler...

verabschiedung4Kl09

 

...und letzter Arbeitstag von Frau Möller und Frau Muermann

"Beim Abschied wird uns oft erst klar, wie kostbar jeder Moment doch war.
Wäre dieser Abschied nicht, hätte die Zeit davor wenig Gewicht."

LMoellerLMuermann

 
 ---------------------------------------------------------------------  

02. Juli 2014 um 17 Uhr

Musical AG führt das Stück "Der Vampir Winnie Wackelzahn" auf

Winnie2014

--------------------------------------------------------------------

02.Juli 2014 Verleihung der Urkunden für den Känguru-Wettbewerb und HEUREKA

Heureka2014

kangu2014

---------------------------------------------------------------------

 

30. Juni 2014 Zeugnisse als Kopie für die 1.-3. Klasse

Die vierten Klassen erhalten ihr Zeugnis am letzten Schultag

---------------------------------------------------------------------

30.06.2014 Montag Informationsabend 20 Uhr im Forum für die Eltern der zukünftigen Lernanfänger

---------------------------------------------------------------------

 

27. Juni 2014 ökumensicher Schulgottesdienst 8 Uhr im Bodelschwingh-Haus

---------------------------------------------------------------------

Die Viertklässler fahren zum Kettelerhof

KettelerhofPostkarte

kettelerhof

Kettelerhofrutsche2

Schott vs. de Boer

---------------------------------------------------------------------

 

25. Juni 2014 nach der 4. Stunde Unterrichtsschluss

---------------------------------------------------------------------

 

24. Juni 2014 Chaostheater

--------------------------------------------------------------------

 

20. Juni beweglicher Ferientag

 
--------------------------------------------------------------------  

13. Juni2014 Waldbühne Heessen

"Simsala Grimm- Das Märchenland steht Kopf"

Die Kinder kommen zur ersten Stunde zur Schule. Wir fahren um 8.45 Uhr mit den Bussen ab und kommen gegen 13 Uhr zurück. Danach haben die Kinder schulfrei. Es findet kein Jeki-Unterricht statt.

waldbue2014

 

 

 

6. Juni 2014 Fußballturnier

 

 

4. Juni 2014 Sportfest

Alle Kinder kommen bitte am Mittwoch zunächst um 8.05 zur Schule (s. Elternbrief)

sportfest13AvSportfest2014

 

 
30. Mai 2014 beweglicher Ferientag  

 
im Mai Radfahrtraining 4. Schuljahr  
   

 

 

 

Werkarbeit Segelschiffe bauen

Herr Pflug baut mit den Schülern aus der Klasse 4b Segelschiffe aus Holz

Segelboote2014Segelboote22014Segelboote32014

 

 

17. Mai 2014 Tag der offenen Tür in der OGS

ogsbild10jahre

 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

VERA 3. Schuljahr

13. Mai 2014 Mathematik

20.+22. Mai Deutsch       

 

 
ab 12.Mai 2014 zahnärztliche Untersuchung für alle Klassen  

 
Schulgottesdienst am 9. Mai 2014 getrennt  

 

im April und Mai

Ritterlicher Besuch in der Goetheschule

Wie kleideten sich die Ritter? Wie schwer war eine Ritterrüstung? Womit wurde gekämpft?

Zwei spannende Schulstunden durften die Kinder der vierten Klassen rund um das Thema "Ritter" Fragen stellen und sogar einmal ein Kettenhemd anprobieren, Schwerter, Pfeil und Bogen in die Hand nehmen, oder auch einen Ritterhelm aufsetzen. Zum Schluss wurden unterschiedliche Pfeile auf der Schulhofwiese abgeschossen und analysiert, warum ein Pfeil wohl weniger weiter fliegt als die anderen. ------->

 

Ritter2014RitterL2014

Klasse 4c Ritter 029

Klasse 4c Ritter 078

Klasse 4c Ritter 138

RitterPfeilWiese2014

 

 
29. April 2014 Sichtveranstaltung "Mein Körper gehört mir" für die Eltern des zweiten und dritten Schuljahres  

 

Osterferien 14. April- 26. April 2014

umi2014

 

 

11. April 2014 Aufführung Zumba 11 Uhr (Klasse 1-4)

Zu folgenden Liedern wurde getanzt (siehe auch unter Schulkino):

Heart in a castle, All stars, Cuando bailo contigo, Buri Buri, Dale Dale, Schmetterlingslied, Gangnam Style

zumba2014

Schmetterlingslied:

zumbahandschuh

zumbapanorama

Frau Berg dankt Herrn Marco Doubek für seine Zumbachoreographien und sein Engagement

zumba2

 

 

 "Welttag des Buches" am 23.April 2014

Seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ auch in Deutschland gefeiert. Rund um diesen Tag erhalten über 750.000 Schülerinnen und Schüler das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“. Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden. Da dieser Tag in den Osterferien liegt, besuchen die vierten Klassen Anfang April die Bücherei BUK in Bönen.

tagdesbuches2014bilddrei

tagdesbuches2014bildeins

 

 
2. April 2014 HEUREKA Wettbewerb  

 
31.3- 04.04.2014 Elternsprechtag Klasse 1-3  

 

26. März 2014 Ganztägige pädagogische Konferenz zum Thema: Inklusion

An diesem Tag haben die Schüler keinen Unterricht

 

 

21. März 2014 Schulgottesdienst ökumenisch in der Bonifatius Kirche 

Beginn: 8 Uhr

 

 
20. März 2014 Mathematikwettbewerb (Kängurutag)  

 
19. März 2014 Unterrichtsschluss für alle Schüler um 11.40 Uhr (Lehrerfortbildung)  

 

13. März 2014 Sportabzeichenverleihung im Forum

Die glückliche Gewinnerin des Rundflugs über Bönen ist in diesem Jahr Chiara Althoff aus der 3d!

sportabzeichen2014

sportabzeichen2014grupe

sportabzeichen2014urkunde

 

 

12. März 2014 Stadtmeisterschaften Schwimmen

12. März 2014 Jahreshauptversammlung Förderverein

 

 
3. + 4. März beweglicher Ferientag  

Am 28.02. 2014 Karnevalsfeier in der Schule

Karneval2014KollKarneval20142Karne2014Engel

Karne2014Stange

 
   

 

19.02-20.02.2014 GSW Thema Wasser

GSW 2014 012

GSW20143

gsw20144

 

 

17.02.2014 Für die Viertklässler: Bahnanlagen sind keine Spielplätze Theorie (am 18.2 Praxis Teil1)

Polizei2014

 

 

7. Februar 2014 Zeugnisausgabe Klasse 3+4

Alle Schüler haben an diesem Schultag um 10.50 Uhr schulfrei.

 

 

Zumba Kurs zum Thema Freundschaft für alle Schüler.

Die Aufführung für die Eltern findet wahrscheinlich vor den Osterferien statt.

 

 

5. Februar 2014 Niekamp Theater "Pettersson und Findus- Ein Feuerwerk für den Fuchs"

Petterson2014Findus

Petterson2014Fuchs

 

 

31.01.2014 Verabschiedung Frau Paul

An diesem Tag endet der Unterricht für alle Schüler um 11.40 Uhr.

paulVerabschiedung1

PaulV2PaulV3

PaulV4

 

 
24. Januar 2014 Schulgottesdienst getrennt  

 
Weihnachtsferien 23.12.2013 - 07.01.2014  

18. Dezember 2013 (Mittwoch)  Lebendiger Adventskalender ab 18 Uhr auf dem Schulhofgelände

Winterwunderland

Wieder rückt die Zeit heran in der kein Kind ruhig schlafen kann.

Nur ein einziger Gedanke  tanzt im Geiste ohne Schranke.

Einmal noch die Augen zu ruft das Traumland dich im Nu.

Weihnachtsdüfte überall und Nüsse knacken laut mit Knall.

Neues Spielzeug fliegt herbei, das ist keine Zauberei.

Es ist der Geist der Weihnachtszeit, Rentiere steh´n auch schon bereit.

Langsam endet dann der Traum, anmutig glänzt der WEihnachtsbaum.

Nur Kind im Herzen musst du sein, dann lässt das Winterwunderland dich rein. (Ramona Stolle)

 

 

12. Dezember 2013 Drittklässler besuchen das AWO Seniorenheim und singen Lieder

 

6. Dezember 2013 ökumenischer Schulgottesdienst in der evangelischen Kirche

 

2.-6. Dezember 2013 Elternsprechtag

 

 25. November Obsttag pearsstrawberrycherry


 22. November 2013 Präsentation der Projekttage von 16 - 18 Uhr

 

Gewonnen hat beim Detektivspiel Michelle aus der 2a! Herzlichen Glückwunsch :-)

Gewinnspiel

Dieses tolle Gewinnspiel haben wir Frau Lankers und der Klasse 3c zu verdanken!

 

Die vierten Klassen präsentieren ihre Ergebnisse rund um das Thema "Johann Wolfgang von Goethe"

 

Klasse 4d

4dTuerZitate von Goethe

4d

Goethes Hexeneinmaleins

4dBHex4dHexen

 

 

Klasse 4c Goethes Gedicht "Gefunden"

4cTisch

4cDa4cEm4cLis

4cLia

 

 

 

Klasse 4b "Der Zauberlehrling"

3bTafel4bB24bB3

 

 

Klasse 4a: "Der Erlkönig"

4a4aB14aB24aErl

 

 

 

Eingeladen wurde für die dritten Klasse der Autor Jürgen Banscherus. Kreativ setzten sich die Drittklässler mit seinen Kwiatkowskibüchern auseinander.

 

Klasse 3d

3dGr

3d1

3d4

3d3

 

Klasse 3c

3cIntro

3c

3cTisch

3cGe1

3cGe2

3cGesch3

 

Lesetagebücher der Klasse 3b

3b

3bLEse3bgeschichte

4b

 

Klasse 3a

3aGr

 

 3aBücher

3aBilder

 

 

Präsentation der Zweitklässler        Thema "Familie" und "Lieblingsplätze"2Familie

2bKids

 

2Knete

2a

2Bild

 

2bStammbaum

 

Lieblingsplatz

2bchillen

 

 

Präsentation der Erstklässler "Rund um das Thema ABC mit Spiel, Spaß und Musik"

Klassen 1 a,b und c

1Disko

1Fotowand

1Kiste

1aeiou1G

 

 

 

20. November 2013 Lesung Anja Kiel (für das zweite Schuljahr)

Lesung2013

Lesung22013

Lesung32013


 

13. November 2013 Lesung Klaus Neuhaus (für das erste Schuljahr)

Weitere Informationen unter: http://www.klaus-neuhaus.de/

Neuhaus2013

Banscherus5

Banscherus9


 

12. November 2013 Lesung Sylvia Schopf (für das 4. Schuljahr)

Möchtest du wissen, welche Bücher Sylvia Schopf geschrieben hat?

Dann besuche doch einmal ihre Homepage: http://kinder.sylvia-schopf.de/

 schopf2013

SchopfBuch

schopfGruppe

SchopfBuecher

schopfAutogrammSchopfGoethe

 


 

 8. November 2013 Lesung Jürgen Banscherus (für das 3. Schuljahr)

Weitere Informationen über den Autor: http://www.juergen-banscherus.de

BanscherusAutogramm

BanscherusGewinner

BanscherusSaal

Banscherus

 

 

6. November 2013 Schulkonferenz

 

 
21. Oktober - 2. November 2013 Herbstferien  

 

Ab Oktober

Deeskalationstraining und Brandschutzerziehung für das dritte Schuljahr

 

 

11. Oktober 2013 Schulgottesdienst (getrennt) 😇

 
   

 
8. Oktober Schulpflegschaft  

 
24.-27. September 2013

Der Fotograf kommt in die Schule und wird Einzel- und Gruppenfotos abbilden

 

 
Klassenpflegschaftsabende vom 23. - 26. September  

 

14. September 2013 (Samstag) "Tag der offenen Tür" (10- 12 Uhr) und Trödelmarkt im Forum

T2013BegrueBerg

Begrüßungsrede der Rektorin Frau Berg

FTdoTuer2013

Neu ist in der Goetheschule ein Forscherraum. Derzeit können Kinder an verschieden Stationen zum Thema "Wasser" zum Beispiel überprüfen "was geht unter und was schwimmt".

T13ForscherraumPflug

T13Forscher2

T13Forscher3

Ob Basteln, spielen am Computer, neue Lernspiele kennen lernen oder sich einfach mal die Goetheschule anschauen, viele Eltern und Kinder nahmen dieses Angebot an.

T13BastelnT13Fallschirm

T13ComputerFrüh übt sich ;)

T13Lernspiele

Auch bei schlechtem Wetter kann man im Forum einen Stand mieten und dort verkaufen. Wir haben genug PlatzSmile!

T2013Troedel1

Für das leibliche Wohl wurde gesorgt: leckere Waffeln, Würstchen und natürlich kam auch unsere Popcornmaschine zum Einsatz. Ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern die mitgeholfen haben!

T2013Waffeln

T2013Popcorn


 

 

12.09.2013 "In der dunklen Jahreszeit sicher zur Schule" (R. Zuckowski)

Warnwesten und Cappies werden an die Erstklässler verteilt

Warnwesten

 

 

11.09.2013 Der Textil Discounter KiK sponsort allen Erstklässlern Schultüten

SchultuetenJungen1c

SchultuetenKIK

 

 
   

5. September 2013 Einschulugsfeier um 10.15 Uhr im Forum

Ein Herzliches willkommen an alle Erstklässler

Einschulung2013Kinder

Frau Berg stellt den Förderverein der Goetheschule vor

Einschulung2013Foerderverein

Die Aufregung war groß am Tag der Einschulung. Mit vielen Liedern wurden die Erstklässler im Forum begrüßt. Zum Schluss wurde noch ein Mäuse - ABC aufgeführt.

Einschulung20134a

Einschulung20134d

Einschulung2013Mause1

Ob Engel-, Akrobaten-, Indianer-, Xylophon- oder Skateboardmaus, alle führten ihren Paten gerne etwas auf.

Einschulung2013MaeuseSkateboardEinschulung2013MauseAkrob

 

 

Sommerferien bis zum 3. September 

Der erste Schultag nach den Sommerferien beginnt um 8.05 Uhr.