09. Juli 2012- 21. August 2012 Schöne Sommerferien! Smile


    6. Juli 2012

Letzter Schultag

Verabschiedung der Viertklässler

Verabschiedung2012


gruffelohoch2012

04. Juli und 05. Juli 2012

Aufführung Musical AG "Mats und die Wundersteine" und Schattenspiel AG "Der Grüffelo"

4. Juli Aufführung Musical für Eltern und Interessierte um 17.00 Uhrgruffelo22012

wundersteine2012


WaldbuehneCinderella 29. Juni 2012 Ausflug zur Waldbühne Heessen mit allen Klassen. Cinderella wird diesmal aufgeführt!waldbuehnecinderellaschuh waldbuehnecinderellaalle


22. Juni 2012 Fußballturnier für die 3. und 4. Schuljahre


20.Juni 2012

Ein Dankeschön an die Klasse 2000 - Sponsoren

klasse2000foerdervereinklasse2000klein  


13. - 16. Juni Klassenfahrt 3c und 3d nach Eversberg, 4a nach Flierich


im Juni Radfahrtraining vierte Klassen


6. Juni 2012

Im Forum der Kuscheltiere

An diesem Tag wird das heimische Chaostheater den Kindern das Theaterstück "Die Kuscheltierdiebe" zeigen. Alle Kinder können dazu ein kleines Kuscheltier mitbringen, aber bitte gut festhalten! Wink

 

Hier ein paar Bilder der Aufführung:

  ChaosthKuscheltierdiebeBuehne Im Radio wird so manche Neuigkeit verkündet. So erfahren die Goetheschüler, dass Frau Apel morgens einen Beruhigungstee trinken musste, weil das Chaostheater in der Goetheschule auftritt.- Oh Schreck! Eine Neuigkeit beunruhigt nun doch einige Kinder sehr. Schwarz und Weiß, die Kuscheltierdiebe, sind unterwegs. ChaosthKuscheltierdiebe Wer glaubt denn, dass zwei Kuscheltierdiebe in der Goetheschule schalten und walten dürfen, wie es ihnen gefällt?! Lautstark brachten die Grundschüler ihren Unmut zum Ausdruck. ChaosthKuscheltierdiebeKinder Glück gehabt. Hier hatten die Kuscheltierdiebe keine Chance. Am Ende gelobten sie sogar Besserung und sahen ein, dass man einem Kind natürlich nicht sein Kuscheltier wegnehmen darf. chaosthkuscheltierdiebegruppe Ende gut, alles gut!- Wir sagen DANKE SCHÖN! schwarzundweiss"Schwarz und Weiß", gemalt von Lukas T.


dayofsongschule

2. Juni 2012 Heut ist ein Tag, an dem ich singen kann...

Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Pausenhof und gehen gemeinsam zur Seeanlage.

dayofsongweg

"Day of song" um 11.30 Uhr an der Seeanlage

Die Kindertageseinrichtungen und Schulen singen gemeinsam:

  • Heut ist ein Tag, an dem ich singen kann
  • Wenn du glücklich bist...
  • Wir wollten mal auf groß´Fahrt gehn
  • Ich mag die Blumen (1. und 2. Strophe) uvm

dayofsong

Dirigat Brust vom Leiterwagen der Feuerwehr

dayofsongcapdayofsongcap2 Anschließender Besuch der Altentagesstätte in Bönen und Vorsingen in drei verschiedenen Gruppen. Dayofsongseniorenheim dayofsongseniorenheim2dayofsongseifenblasen  

 

25. Mai 2012 ökumenischer Schulgottesdienst im Bodelschwingh-Haus


22. Mai 2012 Sportfest

Auf die Plätze, fertig, los!

sportfest2012laufen sportfest2012reifenSpotfest2012weitsprung2 sportfest2012schmidtsportfest2012paul sportfest2012Weitsprungsportfest2012Zeit sportfest2012weitsprung3sportfest2012apel sporfest2012anfeuernsportfest2012anfeuern2        


17. Mai und 18. Mai 2012 Schulfrei (Christi Himmelfahrt + beweglicher Ferientag)


16.Mai 2012

Schulinterne Lehrerfortbildung

Die Kinder haben an diesem Tag schulfrei. Die OGS ist dann ab 8 Uhr geöffnet.


zoo2012gi

09. Mai 2012

Besuch des Dortmunder Zoos für die Zweitklässler.

zoo2012loewe


08. und 09. Mai 2012 VERA für die 3. Klassen


30. April und 1. Mai 2012 Schulfrei (Tag der Arbeit)

27. April 2012 Schulgottesdienst getrennt


18. April 2012 Jahreshauptversammlung Förderverein


"Hau" - Sei willkommen  

In allen dritten Klassen wurde zum Thema "Indianer" gearbeitet, gebastelt, gelesen, gemalt, gesungen uvm. Weitere Fotos sind unter "Projekte" zu sehen.

Pilamayaye wakan tanka nici un ake u wo, ahoe! - Das ist ein bekannter indianischer Satz, der übersetzt so viel bedeutet wie, "Auf Wiedersehen und möge der große Geist mit dir sein und dich führen."

Indianerdorf3a2012


Ostern09

02.April -14.April 2012

Schöne Osterferien!

 


24. März 2012 Jekikonzert


19.-23. März 2012 Elternsprechtag


15. März 2012 Kängurutag


  09. März 2012 ökumenischer Schulgottesdienst St. Bonifatius


schwimmen

Herzlichen Glückwunsch allen tollen Schwimmern der dritten und vierten Klassen.

Bei den Schwimmmeisterschaften der Grundschulen in Bönen belegte die Goetheschule den ersten Platz. Weiteres unter:

http://www.wa.de/nachrichten/kreis-unna/boenen/goetheschule-gewinnt-ortsmeisterschaft-1751589.html


06.März 2012

Sichtveranstaltung "Mein Körper gehört mir" für die Eltern

"Mein Körper gehört mir" ist ein Projekt, das in jedem dritten Schuljahr durchgeführt wird. Alle zwei Jahre findet eine Sichtveranstaltung für Eltern statt, zu dem natürlich alle Eltern eingeladen sind. Wir denken, dass es für Eltern ganz wichtig ist, diese Veranstaltung zu besuchen. So wissen sie, wovon ihre Kinder berichten.

(s. auch unter Projekte)

 


25.02.2012 Tag der offenen Tür in der OGS


Rosenmontag 2012

 

  karneval2012karnevL12clown KARNEVALLehrer12


10.02.2012 Halbjahreszeugnisse für die dritten und vierten Schuljahre    


Findus    

findus2

08.02.2012

Die Niekamp Theater Company wird wieder Gast in unserer Schule sein. Die Kinder werden diesmal "Pettersson und Findus" zu sehen bekommen.

finduspflanze

findusbaum

findusnachtfindushuhnfindusschwein  


29.01.2012 Jekikonzert    


28.01.2012 Sportabzeichenverleihung


     

😇

20. Januar 2012 Schulgottesdienst


weihnachtsmannski2011

23.12.2011-06.01.2012 Schöne Weihnachtsferien!


22.12.2011

Beweglicher Ferientag!

(Am 21.12.2011 haben alle Kinder nach der 4. Unterrichtsstunde Schulschluss.)


21. Dezember 2011

hauserzwei

Lebendiger Adventskalender um 18 Uhr auf dem Schulhofgelände und im Forum. Alle Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen!

 


 

09.12.2011

Schulgottesdienst gemeinsam im Bodelschwingh-Haus


     

Wie jedes Jahr in der Adventszeit singen jeden Montag in der zweiten Stunde alle Kinder und Lehrer im Forum bekannte Weihnachtslieder.

Aus verschiedenen Klassen tragen einzelne Kinder Gedichte vor oder spielen auf ihren Instrumenten. advent2011

strafmandatWmann

Ein Beitrag von Lili K. aus der ersten Klasse:

"Der Weihnachtsmann vom Supermarkt"

Der Weihnachtsmann vom Supermarkt, der hatte wieder falsch geparkt, weil unsere vollgestopfte Stadt halt keine freien Plätze hat.

Er war den ganzen Tag auf Trab und rackerte sich wirklich ab. Doch eines gab ihm dann den Rest: Ein Strafmandat mit >>Frohes Fest!<<


AdventSenioren

08.12.2011

Die Kinder der dritten Klassen gestalten eine Weihnachtsfeier im AWO- Seniorenheim.

AdventSenioren2


     

Es treibt der Wind im Winterwalde

Engel2011

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit -
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

von Reiner Maria Rilke

 

hauserzwei

Rondellrondell2

von Lara (4. Klasse) von Josephine (4. Klasse)

rondellMarieRondellJonas

von Marie (4. Klasse) von Jonas (4. Klasse)

Anmerkung: Das Rondell ist ein Gedicht und besteht aus 8 Zeilen. Bei einem Rondell steht in der 2., 4. und 7. Zeile immer derselbe Satz, zu dem die anderen Zeilen und die Überschrift passen.


28.November 2011- 02.12.2011 Elternsprechtag


25. November 2011 (Freitag) kein Sportunterricht (Deutsche Meisterschaften)


10. November 2011 Schulkonferenz


im November Polizeipuppenbühne für das erste Schuljahr

 

im November

Zahnprophylaxe für die 4. Schuljahre


ab November

Deeskalationstraining für die 3. Klassen


24.10. - 05.11.2011 Schöne Herbstferien!

Herbstflieger

Zweitklässler lassen im Herbst ihre selbstgebastelten Flieger schweben.


 

 

 

20.10.2011 Woher kommt eigentlich die Milch? Und was wird aus Milch hergestellt? KuhKarla1a

Ein seltener Anblick in der Goetheschule. Alle Erst- und Zweitklässler haben heute von „Kühen“ ein Buch über Karla Kuh geschenkt bekommen. Begeistert stöberten die Kinder sofort in ihren Büchern. Das Buch gibt den SchülerInnen einen Einblick in das Leben der Kuh Karla und erklärt z. B. anschaulich wie Kühe gemolken werden, wie viel Liter Milch eine Kuh gibt, was aus Milch hergestellt wird oder wie die Milch schließlich in den Geschäften landet. Zweitklässlerin Angelina äußerte sich spontan: „Dies ist nun mein Lieblingsbuch“.

Diese tolle Aktion haben wir der GEA zu verdanken und wir bedanken uns herzlich für dieses Geschenk.

karlakuh2


17.10.2011-20.10.2011 Wegen einer schulinternen Fortbildung haben alle SchülerInnen nach der 4. Stunde unterrichtsfrei. Der JEKI- Unterricht findet wie gewohnt statt.


17.-20. Oktober 2011

"Erste Hilfe" für die 4. Schuljahre Rettungs2


 

14.10 2011

Schulgottesdienst getrennt (Klassen 3 und 4)


      10. und 11. Oktober 2011

Unterweisung der Lernanfänger durch die Kreispolizei


4.-6. Oktober 2011

Der Fotograf kommt in die Schule und wird Einzel- und Gruppenfotos abbilden


26.-28. September 2011 Zahnärztlicher Dienst für alle Klassen


Floriansdorf09-2

Ende September 2011

Fahrt ins Floriansdorf für die 3. Klassen


19.-21. September 2011

26. September 2011

Klassenpflegschaftsabende für die 2., 3. und 4. Schuljahre

Klassenpflegschaft für die 1. Klassen

   


17. September 2011

tdotfallschirm

tdotforum2bruecken2011b

Trödelmarkt (von 10 Uhr bis 14 Uhr)

troedel2011

und Tag der offenen Tür (von 12 Uhr bis 14 Uhr)

TdotTafeltdotforum

       


08. September 2011 Einschulungsfeier

einschulung20112einschulung2011